Sternstunden...

       ...entspannt reisen.

Die Gütegemeinschaft Buskomfort definiert den Standard, den ein Bus erfüllen muss, damit er nach offiziellen Richtlinien eine Klassifizierung erfüllt.

Für die Bewertung als 4- oder 5-Sterne Reisebus ist neben den vielen Kriterien wie etwa Klimaanlage, WC, Gardinen etc. der Sitzabstand das entscheidende Kriterium.

So hat unser 5-Sterne-LUXUS-Class Bus neben extra aufgepolsterten Sitzen auch einen Sitzabstand von mindestens 81cm an jedem Sitzplatz, unser 4-Sterne-FIRST-Class Bus bietet immer noch mindestens 74cm raum, wie Sie auch aus der nebenstehenden Grafik entnehmen können.

Nur Busse die einen gültigen GBK-Aufkleber tragen werden auch regelmäßig durch die Gütegemeinschaft Buskomfort auf die Einhaltung der Kriterien sowie den allgemeinen Zustand des Fahrzeuges überprüft.

Die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk)

  • ist ein Verband, der seit mehr als 35 Jahren für gleichbleibend hohe Qualität von Reisebussen steht.

  • setzt sich aus rund 500 Busunternehmern zusammen, die ihre Fahrzeuge mit dem Gütezeichen RAL Buskomfort klassifizieren lassen.

 

Die Organisation RAL

  • ist die Institution in Deutschland, die Gütezeichen für Produkte und Dienstleistungen anerkennt. Rund 10.000 Unternehmen bieten ihre Produkte oder Dienstleistungen mit geprüfter Güte an.

  • legt gemeinsam mit Verbänden, Herstellern, Prüfinstituten und Verbrauchern die Anforderungen für ein Gütezeichen fest. Die Einhaltung dieser Kriterien wird von der Gütegemeinschaft selbst, aber auch von neutralen Prüfeinrichtungen überwacht – bis hin zum Entzug des Gütezeichens.

Gütezeichen RAL Buskomfort

Ein mir dem Gütezeichen RAL Buskomfort klassifizierter Reisebus

  • ist je nach Komfort mit drei bis fünf von der gbk vergebenen Sternen ausgezeichnet. Die Plaketten der gbk gibt es dazu, bedingt durch die verschiedenen Fahrzeugtypen, in unterschiedlicher Ausführung.

  • muss genau definierte Güte – und Prüfbestimmungen erfüllen, die mit dem Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL) abgestimmt sind.

  • bietet Bordtoilette, Miniküche oder Klimaanlage und Sitzkomfort mit Beinfreiheit und qualitativ hochwertigen Rückenlehnen.

  • umfasst Serviceeinrichtungen, die nach strengen Kriterien regelmäßig von einer unabhängigen Organisation wie TÜV oder DEKRA überprüft werden.

 

Mehr Informationen auf den Webseiten der Gütegemeinschaft Buskomfort.